"Ich fotografiere keine Fotomodels, sondern ganz normale Menschen"

Jeder, der mich schon einmal als Hochzeitsfotograf erlebt hat weiß, wie sehr ich in der Arbeit mit Paaren aufgehe. Es ist ein Job, aber es fühlt sich nicht so an. Ich liebe es Menschen mit meinen Bildern glücklich zu machen, denn das macht mich glücklich. Für mich ist es jedes Mal etwas ganz Besonderes, Paare an so einem wichtigen Tag wie dem ihrer Hochzeit zu begleiten und dabei Fotos zu erstellen, die Teil ihrer Familiengeschichte werden.

Dabei fällt es mir immer wieder auf, dass die allermeisten Paare eine große Sorge umtreibt. Fast immer bekomme ich in etwa Folgendes zu hören: „Stephan, deine Bilder sind so schön, aber wir sind leider total unfotogen…“ 

Kommt euch das bekannt vor? Dann kann ich euch beruhigen. Es spielt wirklich überhaupt keine Rolle, ob ihr bereits Erfahrung vor der Kamera habt oder nicht. Ich fotografiere keine Fotomodels, sondern ganz normale Menschen. Deswegen findet ihr auf meiner Website ausschließlich Fotos von echten Hochzeiten und echten Paaren, so wie ihr es seid.

Facts:

20 Jahre Berufserfahrung,

10 Jahre Selbständig,

220+ Hochzeiten begleitet 

 

Herzlichst,

euer Stephan

 

San Francisco - Bay AreaSan Francisco - Bay Area72 Stunden San Francisco - morgens um 4 Uhr aufstehen und den Sonnenaufgang abwarten - das macht echt Laune - und man bleibt ein wenig in der Zeit - vor allen wenn es nach 4 Tagen wieder zurückgeht.
Ein Vorgeschmack auf die Tour im Oktober 2013 - die Foto Hotspots haben alle ein GPS Position - damit man sie wiederfindet.